© 2018 Verein filmkids.ch

Sira Topic

Schauspielerin

 Sira Topic kam am 6. April 1991 in Zürich zur Welt. Die Doppelbürgerin (FR/CH) mit bosnischen Wurzeln zog mit vier Jahren mit ihrer Familie in eine Kommune ins französische Jura, wo sie zusammen mit ihren zwei älteren Schwestern aufwuchs und die Matura abschloss. Schon im Kunstgymnasium, das sie dort besuchte, lernte sie viel über Film und Kino, doch mehr hinter als vor der Kamera. In der Schule konnte sie ein paar Kurzfilme vor und hinter der Kamera realisieren. Mit 16 Jahren fing sie an zu modeln und zog mit 18 Jahren wieder in die Schweiz, wo sie nationale und internationale Modelaufträge bekam. Nach ihrem ersten Kinofilm (2012) moderierte sie die TV-Sendung, “Freakish” bei Joiz, die sie nach einem Jahr verliess, um sich auf ihre zweite Kinorolle (2013) zu konzentrieren. Sie bekam Ihre dritte Kinorolle im Jahr 2015 und zog dann nach Paris um Schauspiel zu studieren. Zu ihren künstlerischen Ausdrucksformen gehören Malen, Zeichnen, Tanzen und Singen. Besuchte Schulen: Gymniasium Lycée Artistique Louis Pasteur, Besançon (Option Cinéma Audiovisuel) (2009) Studio Pygmalion Paris (2016- 2017).